Bummel durch den Prater in Wien – Augenblicke

Bei einem Aufenthalt in Wien darf eines ganz sicher nicht fehlen… ein Besuch im Prater! Und wenn man dann schon im Prater ist, dann gehört eine Fahrt mit einem Wahrzeichen Wiens, dem romantischen Riesenrad, einfach dazu. Viele Wiener behaupten: „In Wien ist nur gewesen, wer auch mit dem Riesenrad gefahren ist“. Ob das so ist, kann ich nicht beurteilen. Aber es wäre in meinen Augen schon ein Versäumnis, sich diesen wunderschönen Rundum-Blick über das ganze Wien entgehen zu lassen. Wer es ganz romantisch mag, kann übrigens in den Abendstunden eine Gondel für ein Dinner zu zweit mieten.

Der Prater ist aber nicht nur ein Vergnügungspark mit Unterhaltungsangeboten von nostaligisch bis hypermodern (von den Wienern Wurstelprater genannt), sondern auch ein riesengroßer grüner Stadtpark mit Wiesen, Wäldern und lauschigen Plätzchen.

Steigt mit uns in das Riesenrad, begleitet uns durch den Wurstelprater und genießt die Augenblicke!

Prater, Eingangsbereich, Wien
Prater, Riesenrad vor blauem Himmel

Die Aussicht vom Riesenrad über den Prater und Wien ist ein Traum

Prater, Gondel des Riesenrades, Blick über Wien
Prater, Blick vom Riesenrad über Wien

Lauschige Plätzchen laden zu einer Pause ein

Klar, dass auch die modernen Fahrgeschäfte nicht fehlen

Fahrgeschäft im Wiener Prater

Das Madame Tussauds ist selbstverständlich auch im Prater zu finden

Auf Wiedersehen sagt man dann nostalgisch

Hier noch ein paar Links mit Tipps für einen Wienbesuch

Dir gefällt unser Beitrag? Dann teile ihn doch!.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das sind wir

Wir sind Manuela und Bernd und  leben im schönen Sauerland.

Ohne Reisen würde uns etwas fehlen. Und so sind  wir in Deutschland und Europa unterwegs. Aktivität, Genuss, Komfort und Kultur darf auf unseren Reisen aber nicht fehlen.

Kulinarische Mitbringsel

Gern gelesen

Hier geht es als nächstes hin... ROM

Tag
Std
Min
Sek